RAin Kristin Pietrzyk und TaP beim „Roten Abend“ (am 2. Aug.) in HH zum Thema „Zwei Jahre Verbot von Indymedia Linksunten“

Das Projekt Revolutionäre Perspektive Hamburg hat Kristin Pietrzyk und meine Wenigkeit als Referent*innen zum Roten Abend, der


am Freitag,
den 2. August 2019
in der Roten Flora
Achidi-John-Platz 1
20097 Hamburg

ab 19 Uhr Einlaß | 20 Uhr Beginn

stattfinden wird, eingeladen. Thema: „Zwei Jahre Verbot von Indymedia Linksunten“ – des Näheren:

  • Stand des Verfahrens vor dem Bundesverwaltungsgericht zur Klage gegen das Verbot von linksunten, die von Kristin vertreten wird
  • Stand des Strafverfahrens gegen Peter Nowak, Achim Schill und mich wegen angeblicher Zuwiderhandlung gegen das Verbot
  • Hintergründe und Auswirkungen des Verbots
  • Bedeutung unabhängiger Onlinemedien für linke Bewegungen in Zeiten von Facebook, Twitter und Co.

Offizieller Ankündigungstext:

Auch die taz berichtete schon vorab:

https://taz.de/!5609052/

Dieser Beitrag wurde unter Rechtstheorie / Juristisches / Antirep, Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.