Monatsarchive: Februar 2020

Thesen und Anti-Thesen zum Thema „Pressefreiheit und revolutionäre Strategie“

Ein weiterer Nachschlag zur Replik von Peter Nowak, Achim Schill und mir auf den – im anarchistischen Wochenblatt Zündlumpen (Nr. 50 vom 29.01.2019) erschienenen- Artikel „zum Fall linksunten.indymedia“: http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=72735&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=e1acbbcbba

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie, Rechtstheorie / Juristisches / Antirep | Hinterlasse einen Kommentar

Sind politische Freiheitsrechte wertlos?

Gestern antwortete ich bei de.indymedia unter anderem auf die These (und wohl auch Aufforderung): „wer den zugestandenen Rechten nicht vertraut, misst ihnen auch keinen Wert bei.“ https://de.indymedia.org/comment/231100#comment-231100 Meine Anti-These lautet: Auch ohne vertrauensselig zu sein, wäre es falsch, den politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie, Rechtstheorie / Juristisches / Antirep | Hinterlasse einen Kommentar