Do., 27.9.: Sisters in Arms – Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968

Liebe Freund*innen,

heute senden wir euch mal wieder einen Hinweis zu einer interessanten Veranstaltung, die nicht bei uns stattfindet, sondern im Südblock/Aquarium, Skalitzerstr. 6, Kotti.

Buchvorstellung und Gespräch mit der Autorin
Donnerstag, 27.9.2018, 19.00
Südblock/Aquarium, Skalitzerstr. 6

Katharina Karcher
Sisters in Arms – Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968

Linke Feministinnen haben sich in der sog. Studentenbewegung schon früh und entscheidend zu Wort gemeldet. Viele gingen über die Forderungen nach gleichen Rechten für Frauen und Männer hinaus. Sie stellten kapitalistische wie patriarchale Verhältnisse grundlegend in Frage. So manche waren davon überzeugt, dass allein mit gewaltfreien Mitteln allein der Kampf nicht zu gewinnen sei.
Das Buch zeichnet die Herausbildung feministischer Militanz und die häufig scharf geführten Debatten pointiert nach und fördert einen verblüffenden Reichtum an Aktionen und theoretischen Auseinandersetzungen zutage.
Katharina Karcher schließt mit »Sisters in Arms« eine gravierende Lücke der bisherigen Geschichtsschreibung zur Neuen Frauenbewegung in der BRD.

Veranstaltet von: Assoziation A & Rosa Luxemburg Stiftung


Zusendung per email 23.9.2018

Quelle:
http://infopartisan.net/short%20news%20IV.html (zuletzt abgerufen am 26.09.2018)

Veröffentlicht unter Feminismus / queer & gender | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Hallo Welt!

Dies hier ist die schon längst fällige Fortsetzung von

http://theoriealspraxis.blogsport.de/.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Post vom Landeskriminalamt und eine Antwort darauf

Ermittlungsverfahren wegen Verteidigung von Pressefreiheit

Wir [Peter Nowak, systemcrash und TaP] hatten uns im vergangenen Jahr gegen das kurz zuvor verfügte Verbot des – auch von Linksradikalen genutzten – internet-Mediums linksunten.indymedia.org ausgesprochen. Nun bekamen wir Post vom Landeskriminalamt Berlin.

Wir werden „beschuldigt, folgende Straftat begangen zu haben:
Tatvorwurf[:] Verstoß Vereinsgesetz […]
Tatörtlichkeit[:] Internet, Ihr Artikel vom 31. 8. 2017 http://systemundcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/

Mit jener Tatörtlichkeit dürfte wohl folgender Text gemeint sein:

#linksunten: Solidarisch zu sein, heißt: sich dem Verbot zu widersetzen

Die tatsächliche URL des Artikels lautet allerdings:

http://systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu/2017/08/31/linksunten-solidarisch-zu-sein-heisst-sich-dem-verbot-zu-widersetzen/

Dazu nehmen wir wie folgt Stellung:

1. Der Text stammt tatsächlich von uns.

2. Wir halten den Text nach wie vor für politisch richtig und außerdem für juristisch legal.

3. Für juristisch legal halten wir unseren Text vor allem deshalb, weil Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtstheorie / Juristisches / Antirep | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Zur Frage der Zulässigkeit, (bestimmte) Schutzsuchende an der Grenze zurückzuweisen

Bei scharf-links erschien von mir:

Zur Frage der Zulässigkeit, (bestimmte) Schutzsuchende an der Grenze zurückzuweisen
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD.
[Unnumerierter] Anhang zu dem Teil „Mickey Maus oder Monster?“ von Mittwoch

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65909&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=69c4f0411e

[Nachtrag v. 25.09.2018: Die am Ende des Textes erwähnte „Fortsetzung“ wurde leider nicht – im Rahmen des gegebenen Aktualitätsfensters – fertig; dadurch fehlen leider nicht nur einige geplante Ergänzungen, sondern auch einige gebotene Präzisierungen und ebenso – falls ich recht erinnere – einige gebotene, kleinere Korrekturen.]

Veröffentlicht unter Rechtstheorie / Juristisches / Antirep | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

CSU und Demoskopie

Bei scharf-links erschien von mir:

CSU und Demoskopie
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD. Teil V [recte: VI]

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65877&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=5353b14d3a

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mickey Maus oder Monster?

Bei scharf-links erschien von mir:

Mickey Maus oder Monster?
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD. Teil IV [recte: V]

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65861&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=d9fc2da85d

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine berechtigte Frage: Rettet Horst Seehofer gerade Koalition und Fraktionsgemeinschaft?

Bei scharf-links erschien von mir:

Eine berechtigte Frage: Rettet Horst Seehofer gerade Koalition und Fraktionsgemeinschaft?
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD. Teil IV

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65828&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=b37cf21a9c

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dietmar Bartschs Spiel mit dem Feuer

In der Freiheitsliebe von mir:

Dietmar Bartschs Spiel mit dem Feuer

https://diefreiheitsliebe.de/politik/dietmar-bartschs-spiel-mit-dem-feuer/

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem EU-Gipfel: Wer verliert das „Endspiel um die Glaubwürdigkeit“?

Bei scharf-links erschien von mir:

Nach dem EU-Gipfel: Wer verliert das „Endspiel um die Glaubwürdigkeit“?
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD. Teil III

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65799&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=2793662855

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Intermezzo: Hat sich die CSU verzockt – oder einen besonders geschickten Plan?

Bei scharf-links erschien von mir:

Intermezzo: Hat sich die CSU verzockt – oder einen besonders geschickten Plan?
Zur aktuellen innenpolitischen Krise in der BRD. Teil II

http://scharf-links.de/48.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=65789&tx_ttnews[backPid]=65&cHash=42f0a81419

Veröffentlicht unter Fragen der Strategie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar